Projekte

AntiRost JEVER

Informationen zum Angebot der SeniorInnen Initiative
21965_AntiRost_Flyer_Druck.pdf
Adobe Acrobat Dokument 3.1 MB

Der soziale Gedanke und das ehrenamtliche Engagement stehen bei uns im Vordergrund.

 


Wir sind eine Gruppe von Seniorinnen und Senioren, die ihre Hilfen anbieten bei kleinen Reparaturen im Haushalt.

 

Sind Sie Seniorin/Senior und benötigen Unterstützung, helfen wir gerne. Unsere »Anti-Rost-Gruppe« übernimmt ausschließlich Kleinstreparaturen, die so geringfügig sind, dass man dafür keinen Handwerksbetrieb beauftragen kann. Unsere Ziele haben wir mit der örtlichen Kreishandwerkerschaft abgestimmt.

 

LEA-Leseclub Jever

Viel mehr als nur Bücher lesen!

Gemeinsam mit der Volkshochschule Friesland-Wittmund hat die Freiwilligenagentur in Jever einen Lesekreis gegründet, in dem sich Erwachsene mit und ohne Behinderung einmal wöchentlich im Jever-Fass treffen, um gemeinsam ein Buch zu lesen. Der Leseclub trifft sich einmal wöchentlich – in gemütlicher Runde und es wird gemeinsam ein Buch gelesen und jede/r ist auch mal an der Reihe. Gemeinsam wird über das Buch gesprochen und natürlich auch geht es um das Zwischenmenschliche.

Zurzeit lesen in dem LEA-LESEKLUB in Jever 10 Mitglieder und es werden nun weitere interessierte Jeveraner und Jeveranerinnen gesucht, die Lust haben sich ehrenamtlich zu engagieren und ihre Begeisterung am Lesen und an Büchern gerne in dem Lesekreis einbringen möchten.  

`PC-Projekt 60 +´

Suchen Sie Unterstützung im Umgang mit dem PC, Laptop, Tablet & Co und freuen sich auf eine individuelle Hilfestellung im kleinen Kreis oder auch auf eigenem PC zu Hause, dann sind Sie hier genau richtig.

 

In dem PC-Projekt helfen versierte Freiwillige beim Umgang mit PC-Programmen, dem Internet und seiner Handhabung und geben ihr Wissen weiter. Mittlerweile ist auch eine kleine Gruppe dabei mit Ahnenforschungsprogrammen zu arbeiten und auch sie sind mit Rat und Tat für Sie da.

 

Sind Sie selber `PC begeistert´ und wollen Ihr Wissen in dem Projekt einbringen, dann sind Sie hier auch genau richtig. Da es viele Anfragen gibt, sind freiwillige Unterstützer/innen sehr willkommen!

LESE-PROJEKT IN JEVER `DIE VORLESER/INNEN´

VORLESER/INNEN ERWÜNSCHT? ODER VORLESER/IN WERDEN?!

 

Sie suchen sich aus, was Sie vorgelesen haben möchten –

wir lesen Ihnen vor.

 

Sie wünschen sich Lustiges, Ernstes, Prosa, Lyrik, Drama, Epik, Zeitung, Zeitschrift, Ablenkung, Erinnerung….

Ihre Wünsche sollen erfüllt werden, egal, ob aus Ihrem Bestand oder aus dem der Stadtbücherei Jever gelesen wird. Wir vom Lese-Projekt `Die VORLESER/INNEN´ kommen auch zu Ihnen nach Hause, kostenlos. Wir arbeiten ehrenamtlich mit der Freiwilligenagentur JEVER zusammen und haben Freude daran denen vorzulesen, die weder die Kraft, noch die Möglichkeit oder Fähigkeit haben zu lesen, die ein Gegenüber, eine Stimme suchen.

 

Sind wir traurig, einsam, überarbeitet, allein stehend, bedürftig hilft uns manchmal ein gutes Buch wieder Licht und Zuversicht zu empfinden. Gerne möchten wir Vorleser/Innen Ihnen dieses Licht durch unser Angebot bringen.

 

Haben Sie Interesse? Nehmen Sie unverbindlich Kontakt mit uns auf.

Sollten Sie Lust haben anderen Menschen - Kindern wie auch Erwachsenen - ehrenamtlich in sozialen Einrichtungen und Lese-Projekten in Jever vorzulesen und gerne Vorleser/in werden möchten, sind Sie auch bei uns richtig.

Freiwilligenagentur Jever

des Paritätischen Wohlfahrtsverbandes

Niedersachsen e.V.
KV Friesland / Geschäftsstelle Jever

Mühlenstraße 20

26441 Jever

info@freiwilligenagentur-jever.de
Tel.: 04461 9302-20

Fax: 04461 9302-99

QR-Code der Freiwilligenagentur Jever
QR-Code der Freiwilligenagentur Jever
Besucher Heute Besucher Gestern Besucher Gesamt Besucher Online